Ich wurde mittlerweile so oft auf unsere Kidscafes hier in Seoul angesprochen und gerne erzähle ich euch ein bisschen mehr davon.

In Seoul gibt es sehr viele Kidscafes. Kidscafes sind Cafes, denen ein riesen Spielbereich für Kinder angegliedert ist, wo sie sich austoben können und die Eltern gleichzeitig entspannt ihren Kaffe genießen und sich unterhalten können. Obendrein gibt es meistens Betreuungspersonen, die nicht nur ständig damit beschäftigt sind aufzuräumen, sondern auch ein Auge auf die Kinder haben, mit ihnen Lego bauen oder malen und auch mal ein Tränchen trocknen, wenn sie hinfallen (Natürlich liegt die Verantwortung aber bei den Eltern, ihre Kinder im Auge zu behalten).

Am liebsten gehen wir mittlerweile in das HelloBangBang Kidscafe in Haengdang oder das Lilliput Kidscafe in Hannam Dong. Sie sind beide wunderschön zum spielen.

Lilliput Kidscafes sind sehr fancy und schick, aber auch teuer (insbesondere das Essen und die Getränke!), doch es lohnt.

Für alle Neuankömmlinge in Seoul hier die Adresse:
85 Dokseodang-ro, Hannam-Dong, Yongsan-gu, Seoul
Für das koreanische Navi oder den Taxifahrer könnt ihr die koreanische Adresse verwenden:
서울 용산구 독서가로 85 (한남동) 지하1층

Es lohnt sich anzurufen und zu reservieren (mein Lieblingsplatz, der ovale Tisch in der Mitte mit den gemütlichen Sesseln 😉
02-792-9873

Im Lilliput Kidscafe trifft man viele Expats, das Kidscafe ist bekannt in der Community, außerdem sind sehr viele Konsulate und das UN Village in der Nähe.

Wer es lieber etwas einheimischer mag, dem empfehle ich das HelloBangBang Kidscafe in Haedang. Es ist so toll dort.

Eigentlich ist es 1 Raum mit sehr hohen Decken, die Besitzer haben eine 2. Ebene eingebaut und so mehr Raum zum spielen und sitzen geschaffen wurde. Es ist wirklich toll gemacht, schaut es euch unbedingt einmal an.

Hello Hello Bang Bang Kids Cafe (Haengdang)
헬로방방 키즈카페 (행담역점)
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Line 5, Exit 4, Lotte Mart, 4. Stock (Aufzug!)
Die Adresse:
82 Haengdang-ro, Haengdang2(i)-dong, Seongdonggu, Seoul
Auf koreanisch: 서울 성동구 행당로 82 (행당동 346)

Es gibt bei Facebook eine Gruppe, Kiddin around Soko, hier posten Eltern, wenn sie ein neues Kidscafe entdeckt haben oder wenn ein Kidscafe wieder schließt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim entdecken und spielen und Kaffe trinken, eure Kinder werden es garantiert lieben.

P.s.: Kennt ihr eigentlich schon meinen Instagram Account? Dort poste ich regelmäßig Bilder und Videos aus unserem Alltag. Ich freue mich, wenn ihr auch da mit dabei seid, einfach hier klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*