Kategorie: So wunderschön

10 Step Hautpflege-Routine – Korean 10 Step skincare routine

(Aktualisiert Version: August 2017)

More skincare – less Make Up, mehr Hautpflege, weniger Make up oder mehr Natürlichkeit durch mehr Pflege, so oder so ähnlich könnte man das Motto koreanischer Frauen in Bezug auf ihre Hautpflege Rotuine (skincare routine) interpretieren. Koreanische Frauen legen unwahrscheinlich viel wert auf ihr Äußeres, auf ein makelloses Erscheinungsbild der Haut. Strahlend, glänzend, lebendig, fein und bestenfalls sehr hell sollte sie sein. Dafür haben sie eine intensive Hautpflegeroutine entwickelt, die ihresgleichen sucht.

Wie viele Schritte beinhaltet denn deine tägliche Hautpflege Routine? Sicherlich nicht 10, oder?
Erstmal mögen 10 Steps erschöpfend langwierig klingen, doch einmal angewandt, merkt man schnell wie erfrischend, belebend und wohltuend diese Art von Reinigungsritual sein kann. Neben den Produkten selbst, ist die Reihenfolge der Anwendung ausschlaggebend. Tragt eure Pflegeprodukte nach folgendem Prinzip auf: Von dünnflüssig zu dickflüssig: je flüssiger, umso früher wird es aufgetragen. Zwischen jeder Anwendung lasst euch ein wenig Zeit (ca. 30 Sekunden) und die Inhaltsstoffe einziehen. Nehmt euch die Zeit, kümmert euch um eure Haut und gebt ihr das, was sie braucht.

Step 1 Pre Cleanse – Vorreinigen
Reinigt eure Augen mit Augen-Makeup-Entferner (am besten Öl-basiert) und reinigt anschließend euer Gesicht von sämtlichem Makeup mit einem ebenfalls auf Öl basierendem Reiniger. Auch wenn ihr zu fettiger Haut neigt, scheut nicht die Reinigung mit Öl. Hiermit könnt ihr sämtliche Make Up Reste schonend von der Haut abtragen. Nutzt am besten eure Hände und nicht etwa ein Wattepad. Massiert die ölhaltige Reinigung sanft ein. Mein Favorit ist die Kamillen Reinigung auf Ölbasis von Nature Republic. Sie ist hier in Korea einer der Bestseller: Nature Republic Forest Garden Chamomile Cleansing Oil 200ml/6.76 fl.oz. by Nature Republic

Weiterlesen

Bring deine Haut zum Strahlen! Double Cleanse: Gesichtsreinigung x2

Ihr möchtet strahlendere und reinere Haut? Ihr seid nicht zufrieden mit eurem Hautbild und möchtet daran etwas ändern? Ich verrate euch eines der vielen, tollen K-Beauty Secrets!

Bevor ich begann, mich mit dem Thema K-Beauty zu beschäftigen, sah meine tägliche Hautpflege Routine nicht sonderlich spektakulär aus. Schon gar nicht enthielt sie etwas, dass es mir ermöglichte mich besonders wohl dabei zu fühlen. Die morgendliche und abendliche Gesichtsreinigung fühlte sich nicht nach Wohlfühl-, sondern eher nach Pflichtprogramm an. Mit meiner neuen 10-Step Hautpflege Routine hat sich das vollkommen verändert.
Ich nutze die Zeit morgens und abends, um mich darauf zu konzentrieren und es zu genießen, bewusst etwas für mich und für meine Haut zu tun. Es sind vielleicht nur 10 Minuten (wenn überhaupt), die ich mir und meiner Haut gönne, mit einem Ergebnis, dass nicht nur sichtbar und spürbar ist, sondern mir auch das Gefühl gibt, ich hatte ein bisschen #metime im vollen Mama-Alltag.

Wünscht ihr euch reinere Haut? Habt ihr Lust auf ein ganz privates Spa-Feeling @home?

Weiterlesen

Tuchmasken – Das Beautygeheimnis der Stars

Wer noch nicht davon gehört hat, hat auf jeden Fall etwas verpasst.
Eine herkömmliche Gesichtsmasken, die man sich wie Creme ins Gesicht schmiert um sie, nachdem sie vollkommen eingetrocknet ist, wieder abzuwaschen, ist definitiv out. Der hippste K-Beauty Trend überhaupt sind die sogenannten sheetmasks – Tuchmasken. Überall, an jeder Ecke, in jedem Beauty Shop findet man sheetmasks in allen möglichen Variationen. Meist im 1+1 Pack, das heißt ihr kauft eine Packung und bekommt 1 Packung gratis.

wpid-dsc00026-01.jpeg

Genauso im Trend wie das Benutzen von sheetmasks ist es, sich damit abzulichten und sein sheetmask-selfie  zu posten. Die face-mask-selfies sämtlicher Stars durfte man schon 2015 auf Instagram & Co. bestaunen (Schreck, lass nach!!!).

Was sind eigentlich sheetmasks? 
Sheetmasks (Tuchmasken) bestehen aus einem dünnen Stück Baumwollstoff, der an Augen, Nase und Mund entsprechend ausgeschnitten ist. Der Stoff wird in einem hoch konzentriertem Serum eingeweicht und anschließend einzeln verpackt. Weiterlesen

K-Beauty Secrets: der heilige Gral der Hautpflege

Glatte, reine, makellose Haut –  ein Traum. In Korea auffällig oft Realität. Noch nie habe ich so viele Menschen auf einmal gesehen, die offensichtlich ein so tolles Hautbild haben. Doch was tun Koreanerinnen dafür, dass ihre Haut derart gepflegt und gesund erscheint?
K-Beauty fasziniert und überzeugt mich genau deshalb, weil man auf Vorbeugen und Natürlichkeit setzt. Was nutzt es dir, gegen Falten anzukämpfen, wenn du sie schon hast? Warum wunderst du dich, dass deine Haut trocken und faltig ist, wenn du sie über ein natürliches Maß hinaus über Monate und Jahre hinweg gesundheitsschädigend der Sonne ausgesetzt hast?

Unsere Haut ist ein Organ, ein Organ, dass sogar auf unsere innere Gefühlswelt mit äußerlichen Reaktionen reagieren kann. Daher sollten wir sie gut pflegen und schützen.

K-Beauty unterstreicht deine Natürliche Schönheit
und legt dabei den Fokus auf:

  • Gesundheit
  • Vorbeugen
  • natürliche Inhaltsstoffe
  • hohe Flüssigkeitszufuhr
  • hohen LSF bzw. SPF(Lichtschutzfaktor/ Sun-Protection-Factor)

Weniger ist mehr!
Pflege deine Haut so, dass du es nicht nötig hast, deckende Kosmetik in Mengen auftragen zu müssen. So, oder so ähnlich könnte man das Motto formulieren. Auch ich bin kein Fan von kiloweise Make-Up im Gesicht. Die koreanische Hautpflege-Idee steht für mehr Invest in Hautpflege und ein natürliches, gepflegtes Erscheinungsbild.

Die koreanische Kosmetik Industrie entwickelt ununterbrochen neue Trends
Innovative Produkte, die den hohen Ansprüchen der Koreanerinnen (und im Übrigen auch der Koreaner) gerecht werden, basierend auf qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen.
Wer kennt nicht BB-Cremes. In Windeseile eroberten sie die Welt. CC-Cremes folgten schnell. Und das ist noch lange nicht alles. Ich habe hier Produkte gefunden, von denen ich in Deutschland noch nie etwas gehört habe. Kennt ihr Sheet-Masks? Ich kannte sie bis vor Kurzem nicht. Nun gehören sie 1-2 mal in der Woche zu meiner täglichen Hautpflege-Routine.

Das K-Beauty Konzept hat mich überzeugt!
Ich habe meine Hautpflege Routine komplett umgestellt. Bis vor einem Monat war mein Bad-schrank bestückt mit Kosmetik und Hautpflege-Artikeln, die ich aus Deutschland mit gebracht hatte. Nun findet sich davon kein einziges Produkt mehr darin. Die Qualität der K-Beauty Produkte und die Art der Anwendung haben mich überzeugt.

Ihr habt keine K-Beauty Produkte zuhause und wollt euch trotzdem mit K-Beauty vertraut machen?
SHOP (5)

Dann schaut euch doch mal an, was es mit der K-Beauty-Routine auf sich hat – 10 Schritte, mit denen auch ihr euer Hautbild deutlich verbessern könnt!

Foto- Instagram- Karolina Kurkova (3)

Macht euch vertraut mit einem der neusten Trends und dem Beauty- Geheimnis der Stars! Tut eurer Haut etwas ganz besonderes mit Sheet Masks!

 

Viel Spaß mit meinen K-Beauty Secrets!